smashing suns Turniere

zeig‘ was du drauf hast!
Konzept

Der smashingsuns Grandslam ist ein Turnierkonzept für Kids unter Berücksichtigung der ITF Tennis 10s / ÖTV Kidstennis Vorgaben in Verbindung mit dem smashingsuns Griffbandsystem. Ziel ist es, den Kids und Jugendlichen im Rahmen der Turniere (welche zeitgleich mit den ATP/WTA Grand Slamturnieren stattfinden) 2 – 3 Matches je Turnier auf Ihrem Könnens- und Leistungsniveau (Griffband) zu bieten.

Die Ausschreibung der Bewerbe erfolgt dabei jeweils für ein bestimmtes Spielniveau und verhindert damit das Aufeinandertreffen von Spielerinnen und Spielern mit sehr unterschiedlichem Leistungsvermögen.

Infos zum smashingsuns Grandslam

Masters
Tennisschool Mocker Centercourt Graz Tenniscenter Stainz
2023
2024 8./9.10.2022

Anmeldung direkt bei eurer smashingsuns Partnerschule

Die Grandslam Rangliste 2022

die besten 4 Jeder Spielgruppe sind für das Masters in Stainz am 8./9.10.2022 qualifiziert. Falls SpielerInnen nicht fahren möchten, werden die Nächstplatzierten verständigt.

Infos gerne bei Martin unter 06645147414.
Rang Name   Punkte Australian Open French Open WIMBLEDON US OPEN
1 Lias Knape 2400 700 700   1000
2 Charlotte Kimm 1200 200 1000    
3 Lukas Herten 1200 100 400   700
4 Leonard Fellner 1000 1000      
5 Arina Galehr 700   300   400
6 Alexander Grill 600 300 300    
7 Lina Schmutzer 400 400      
8 Paul Ampferthaler 300   300    
  Elli Krejsa 300   300    
  Niklas Apostolatos 300       300
11 Henry Stappen 250 50 200    
12 Lina Scchmutzer 100   100    
13 Stephanie Gruber 10 10      
Rang Name   Punkte Australian Open French open Wimbledon US Open
1 Konstantin Rogenhofer 2100 400 700   1000
2 Simon Mayer 2000 1000 1000    
3 Tobias Rogenhofer 1100   400   700
4 Nicolas Gall 1000 1000      
  Noah Knape 900 300 300   300
6 Felix Grill 700 700      
  Jannik Frey 700 700      
8 Luis Stappen 600 400 200    
9 Valentin Weinhäupl 500 100     400
10 Mathias Mück 400 300 100    
11 Laurin Herten 300       300
12 Leonard Lampelmayer 250 50     200
13 Sophie Gruber 200 200      
  Anton Kimm 200 200      
  Desiree Gilli 200       200
16 Annahit Yeritsan 100 100      
  Oskar Gatternig 100       100
  Felian Samesch 100       100
19 Leonard Fellner 50   50    
  Charlotte  Kimm 50       50
  Lias Knape 50       50
22 Max Langthaler 20       20
23 Konstantin Clausen 10       10
  Emily Waldner 10       10
  Samanyu Mahajan 10       10
  Runa Samesch 10       10
  Nick Bauer 10       10
  Lukas Herten 10       10
Rang Name   Punkte Australian Open French Open Wimbledon US Open
1 Jonas Mayer 2700 700 1000   1000
2 Valentino Arturo 2600 1000 700 700 200
3 Arthur Fritz 2000 1000     1000
4 Marlene Haberl 1500 400 100 1000  
5 Moritz Haberl 800 400 400    
6 Anna Pramhas 700 700      
  Oscar Waldner 700       700
  Simon Mayer 700       700
9 Finn Latzenhofer 650 200 50 400  
10 Anton Kimm 600   200   400
11 Laurin Herten 400       400
12 Laurin Herten 300 300      
  Lena Nekolar 300 300      
  Frederik Baminger 300   300    
  Dimitar Murgin 300     300  
  Colin  Bannert 300       300
  Lionell Weichselbaum 300       300
18 Bannert Collin 200     200  
19 Philip May 100 100      
  Emilia Rericha 100       100
21 Moritz Fritsch 50 50      
22 Leonard Lampelmayer 10   10    
Ran Name   Punkte Australian Open French Open Wimbledon US Open
1 Jonathan Samesch 3100 1000 700 700 700
2 Ferdinand Gulla 3000   1000 1000 1000
3 Maximilian Lehninger 1000 400   300 300
4 Max Stella 900 700     200
5 Michael Gollner 800 300 300   200
6 Paul Baumgartner 700 200   400 100
  Janis Samesch 700 200   200 300
8 Benni  Atzenhofer 500 100     400
9 Leonard Schwenk 400   400    
10 Lukas Berk 300 300      
  Benjamin Schäfer 300   300    
  Jakob Porpaczy 300     300  
13 Artur Fritz 200   200    
14 Keanu Jobbagy 150 50     100
15 Benedikt Kuderer 100 100      
  Lawrence Bennier 100   100    
  Kim Erkisson 100     100  
18 Lars Mernig 60 10     50
19 Max Pramhas 50 50      
  Jakob Clausen 50     50  
21 Alexander Pollak 20 20      
  Philip Schindler 20     20  
  Niklas Waldner 20       20
24 Roland Klemenjak 10 10      
  Leon Pollak 10 10      
  Laurenz Knobl 10 10      
  Konstantin Khol 10     10  
1 Emma Ampferthaler 1400 400 1000    
2 Ornella Pole 1000 1000      
3 Lena Oswald 900 200 700    
4 Charlotte Ballin 700 700      
5 Elisabth Reithofer 600 300 300    
6 Sophia Hartmann 500 100 400    
7 Sophie Oswald 250 50 200    
Griffbandkategorien / Spielbedingungen

Die Kategorien der smashinghsuns Grand Slam Turniere werden je Griffband für Blau/ROT/ORANGE/GRÜN und WEISS Spielbedingungen wie folgt ausgeschrieben:

  • ROT – 5 Meter Netz, roter Methodikball
  • ORANGE – 3/4 Feld, oranger Methodikball
  • GRÜN – Normalfeld, grüner Methodikball
  • WEISS – Normalfeld, normaler Ball

Die Zugehörigkeit zu einer Altersklasse hängt von der Griffbandkategorie einer Spielerin bzw. eines Spielers zum Zeitpunkt des Turnieres ab. (Die Teilnahme an einer Kategorie höher bzw. tiefer ist möglich, die Sinnhaftigkeit sollte aber mit dem Trainer abgeklärt werden)

Smashingsuns Grandslam Turniereinteilung

Je nach Teilnehmerzahl werden Gruppen gebildet und so die Kinder in die entsprechenden Bewerbe eingeteilt, sodass jedes Kind mind. 2 und max. 3 Spiele bei einem Turnier bestreiten kann. Die Einstufung der Leistungsstärke erfolgt mittels einer eigenen Rangliste in den verschiedenen Griffbandkategorien (mit Ausnahme WEISS = ITN Rangliste)

Nach dieser Rangliste erfolgt die Einteilung in die verschiedenen Bewerbe je Griffbandkategorie.

Die Punktevergabe bei einem Turnier erfolgt nach der Punkteliste (beiligend) – die besten 4 SpielerInnen jeder Griffbandkategorie qualifizieren sich für das abschließende Masters. Unter allen SpielerInnen, welche an mind. 2 Turnieren teilgenommen haben wird bei der Siegerehrung des Masters ein Tennisschläger der passenden Größe verlost.

Je nach Teilnehmerzahl bei einem Turnier gibt einen oder mehrere Bewerbe, sodass die Zahl der Matches (2 – 3 pro Kind) gewährleistet ist.

Um in einer höheren Bewerb eingeteilt zu werden kann jede(r) SpielerIn Ranglistenspiele auch zwischen den Grandslamturnieren bestreiten. (beiliegend Ranglistenspiele)

Turnierdauer

Die Turniere des smashingsuns Grand Slam sind stets von kurzer Dauer und sollten keinesfalls länger als ein paar Stunden dauern. Die empfohlene Dauer beträgt:

  • ROT: ca. 1-2 Stunden

  • ORANGE: ca. 2-3 Stunden

  • GRÜN: ca. 2-4 Stunden

  • WEISS: ca. 3-5 Stunden

Turnierkalender 2022

AUSTRALIAN OPEN
Tennisschool Mocker
22./23. Jänner 2022
  • Samstag 22.1.2022      12:30 – ca. 14:00 Spielgruppe ROT
  • Samstag, 22.1.2022     14:00 – ca. 17:00 Spielgruppe ORANGE
  • Samstag, 22.1.2022     17:00 – ca. 18:30  Spielgruppe WEISS Mädchen
  • Sonntag 23.1.2022     12:15 – ca. 14:30  Spielgruppe GRÜN
  • Sonntag 23.1.2022    14:00 – ca. 17:00  Spielgruppe WEISS Burschen

ANMELDUNG ONLINE ODER per SMS (06645147414) BIS (20. Jänner 2022 18:00) MÖGLICH

jetzt Anmelden
ROLAND GARROS
Tennisschool Mocker
21./22. Mai 2022

Samstag, 22..5.2022 9:00 – ca. 12:00 Spielgruppe ORANGE

Samstag, 22.5.2022 11:00 – ca. 15:00 Spielgruppe GRÜN

Samstag, 22.5.2022 15:00 – ca. 18:00 Spielgruppe WEISS Burschen

Sonntag, 23.5.2022 12:30 – ca. 14:00 Spielgruppe ROT

Sonntag 23..5.2022 15:00 – ca. 17:00 Spielgruppe WEISS Mädchen

ANMELDUNG ONLINE ODER per SMS (06645147414) BIS (19.Mai 2022 18:00) MÖGLICH

Jetzt Anmelden
WIMBLEDON
Tennisschool Mocker
25./26. Juni 2022

Samstag, 25.6.2022 ) 9 Uhr – ca. 11:00 Spielgruppe ORANGE und WEISS Mädchen

Samstag 25.6.2022 11:30 Uhr – ca. 13:00 Spielgruppe ROT

Sonntag 26.6.2022 9:00 – ca. 13:00 Spielgruppe GRÜN und WEISS Burschen

ANMELDUNG ONLINE ODER per SMS (0664 5147414) BIS (23.Juni 2022 18:00 Uhr) MÖGLICH

Jetzt Anmelden
US OPEN
Tennisschool Mocker
17./18. September 2022

Samstag 17.9.2022: 9 – 12 Uhr Spielklasse GRÜN

Samstag, 17.9.2022: 12 – 15 Uhr Burschen WEISS

Sonntag, 18.9.2022: 12 – 14 Uhr Mädchen WEISS

Sonntag, 18.9.2022: 13 – 14:30 Spielgruppe ROT

Sonntag 18.9.2022: 15 – ca. 17 Uhr Spielgruppe ORANGE

ANMELDUNG ONLINE ODER per SMS (06645147414) BIS (15. September 2022) MÖGLICH

Jetzt Anmelden